16.11.2021, von Sascha Hugel, Zugtruppführer

Absturzsicherungs-Lehrgang (ASS) bestanden

Erfolgreiche Teilnahme am Lehrgang „Sicheres Arbeiten in absturzgefährdeten Bereichen“

Im September konnten drei unserer Einsatzkräfte am Lehrgang „Sicheres Arbeiten in absturzgefährdeten Bereichen“ teilnehmen. Ausrichter des Lehrgangs war die Feuerwehr Worms.

Zusammen mit vier Kameraden der Feuerwehr Worms und einem Kameraden aus Bobenheim-Roxheim lernten die Teilnehmer alle wichtigen Grundlagen für das sichere Arbeiten in Bereichen, in denen sonst eine hohe Unfallgefahr durch einen Absturz besteht. Neben einigen Stunden Theorie mit den Inhalten der Knotenkunde und Einsatzgrundsätzen, war auch ein großer Praxisanteil in dem Lehrgang vorgesehen.

In diesem praktischen Teil wurden verschiedene Sicherungstechniken den Teilnehmern beigebracht, die bei den verschiedenen Vorstiegsarten (horizontaler und vertikaler Vorstieg) eingesetzt werden mussten. Die Rettung eines verunfallten Kameraden aus solch einer Situation stand ebenfalls auf dem Lehrplan.

Alle drei Teilnehmer des Ortsverbandes Worms konnten diesen Lehrgang mit Erfolg in den Prüfungen abschließen.

Gratulation an die Drei. Von links nach rechts Benni Jost, Silas Debus und Niklas Ewoldt


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: