25.05.2023, von Karl Bärsch, Öffentlichkeitsbeauftragter, THW Worms

Aktionstag voller Erfolg

Die hohe Besucherzahl macht den Aktionstag von Feuerwehr und THW zum Erfolgstag

Bilder: Samuel Debus, THW Worms

Den Vatertag auf dem Marktplatz von Worms mit der ganzen Familie bei dem Aktionstag von THW und Feuerwehr zu verweilen macht nicht nur den Kindern viel Spaß.

Bereits in den frühen Morgenstunden haben die Feuerwehrleute und die THW-Helfer ihren Aktionstag aufgebaut. Der Marktplatz wurde zum Schauraum mit Beratungen an den ausgestellten Einsatzfahrzeugen und den unterschiedlichsten gezeigten Einsatzgeräten. Eigens für besonders interessierte Besucher wurde ein gemeinsamer Infostand von Feuerwehr und THW angeboten.

Und wie immer wurde ein großes Augenmerk auf die Kids gelegt. Ein großer Spieleparcours mit Schlauchkegeln, Entenangeln, Feuerwehr Parcours, Kistenstapeln oder Buttons zum Selberanfertigen wurden vorbereitet.

Erstmals nach Corona wurden auch wieder Spezialitäten vom Holzkohlengrill angeboten. Auch die beliebte Kuchentheke wurde für den Nachmittag vorbereitet. Weil erstmals der Vorplatz vor der Kirche bis zur Bücherei mit genutzt werden konnte, waren die Platzverhältnisse sehr viel größer und damit entspannter. Während man vor der Kirche gemütlich und ohne die Lautstärke des Spielbetrieb seine Verkostung einnehmen konnte und dabei nette Gespräche führen konnte, haben die Kinder sich mit den unterschiedlichsten Spielen befasst.

Bis zum Nachmittag hatte sich das Gelände um den Aktionstag nach und nach mit Besuchern gefüllt. Die Organisatoren um Feuerwehr und THW haben sich über die große Besucherzahl gefreut. Interessante Gespräche wurden geführt und auch der Infostand freute sich über die vielfältigen Anfragen über die Arbeit im THW oder bei der Feuerwehr.

So, wie man es erwartet hatte, hatten die Kinder wieder große Freude an den Spielangeboten und machten regen Gebrauch davon. Das Küchenteam, die Getränkeausgabe und die Kuchentheke hatten alle Hände voll zu tun.

Natürlich hatte auch das hervorragende Wetter an diesem Tag seinen Anteil an der hohen Besucherzahl. Dass dieser Aktionstag aber wieder zu einem solchen Erfolgstag wurde, freute natürlich die Verantwortlichen bei THW und Feuerwehr. Deshalb möchten sich die beiden Organisationen bei allen Besuchern herzlich für ihren Besuch bei uns bedanken. Es zeigt uns, dass nicht nur wir für unsere Bürger im Notfall zur Stelle sind, sondern, dass viele Bürger dies schätzen und mit ihrem Besuch uns gegenüber wertschätzen.

Wir freuen uns schon auf den nächsten Aktionstag 2024.

Ihr Team von der freiwilligen Feuerwehr Worms Mitte und dem Technischen-Hilfswerk Ortsverband Worms.


  • Bilder: Samuel Debus, THW Worms

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: