05.04.2021, von Karl Bärsch, Pressebeauftragter

Einsatz bei Vermisstensuche

Einsatz für einen Trupp der Logistik-Versorgungs-Gruppe bei Vermisstensuche

 

Eine vermisste junge Frau löste in der Nacht von Donnerstag auf Freitag zum 1. April eine größere Suchaktion aus. Ab ca. 0:30 Uhr war auch die Feuerwehr an der Suche beteiligt. Gemeinsam mit der Polizei, dem ASB (Arbeiter-Samariter-Bund), dem Deutschen-Roten-Kreuz (DRK) wurde die gesamte Strecke zwischen Herrnsheim und Abenheim nach der vermissten Person abgesucht. Eingesetzt wurden dazu neben den Suchmannschaften auch verschiedene Rettungshunde und eine Drohne. Ab ca. 2:40 Uhr wurde die Suche zusätzlich durch einen Hubschrauber unterstützt.

Um 2:24 Uhr wurde auch eine Teileinheit der THW Logistik-Verpflegungs-Gruppe in den Einsatz gerufen. Die Einheit, die in der Stadt Worms die SEG-Versorgung stellt, hat die eigesetzten Suchmannschaften in der Nacht und am frühen Morgen mit Warm.-und Kaltgetränken und kleinen Snacks versorgt. Dazu wurde im Bereitstellungsraum auf dem Gelände der Pfrimmtal Realschule plus unser Küchenkraft-Wagen (KüKW) in Stellung gebracht. Teilweise konnten sich die Helfer dort bedienen und teilweise wurden die Getränke und Snacks auch vor Ort zu den Suchmannschaften gebracht. Der Einsatz fürs THW war am Freitagmorgen um 7:00 Uhr beendet. Bis zum Ende des THW Einsatzes war die gesuchte Person noch nicht gefunden. Die Suche wird von der Polizei fortgesetzt.


Im Einsatz waren:

  • Polizei
  • Feuerwehr Worms, Feuerwehr Herrnsheim, Feuerwehr Abenheim
  • Deutsches Rote Kreutz
  • Arbeiter-Samariter-Bund

 

Vom THW Worms waren im Einsatz:

  • Einsatztrupp :  Fachgruppe-Logistik-Versorgung
  • Helfer:              5 Helfer mit insgesamt 22,5 Einsatzstunden
  • Fahrzeuge: Küchenkraftwagen (KüKW), MTW-Logistik, MTW-Zug

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: