06.01.2023, von Karl Bärsch, Pressebeauftragter

ETS: Verkehrsunfall

Bild Unfallauto: Polizei Worms

  • +++ 04.01.2023, Abend-/Nachteinsatz
  • +++ Einsatzort: Worms / Kaiserpassage
  • +++ EreignisVerkehrsunfall
  • +++ AnfordererHausmeister der Kaiserpassage
  • +++ Auftrag:  Weil ein 86-Jähriger Autofahrer Brems- mit Gaspedal verwechselt hat, durchbrach er in der Zufahrt zur Tiefgarage die Parkschranke zum Parkdeck 1 und fuhr dann ungebremst gegen den gläsernen Aufzugschacht. Der Fahrer blieb unverletzt. Am Aufzugschacht und am Auto muss man allerdings von Totalschäden ausgehen. Im Anschluss der polizeilichen Unfallaufnahme und nach dem Entfernen des Unfallautos war die Verkehrssicherheit rund um den Aufzugsschacht nicht mehr gegeben und es bestand Absturzgefahr für Passanten oder auch Kinder. Der alarmierte THW-Eigentumssicherungs-Trupp hat die Öffnung, die durch die geborstene Scheibe entstanden ist, mit einem Holzverbau gesichert und auch den aus einem Edelstahlrohr bestehenden Anfahrschutz temporär gerichtet. 
  • +++ Im Einsatz waren: 6 Helfer mit 18 Einsatzstunden, GW-Eigentumssicherung, PKW-OV

 

 


  • Bild Unfallauto: Polizei Worms

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: