10.09.2020, von Karl Bärsch, Pressebeauftragter

Führungswechsel bei der Polizei in Worms

Offizieller Personalwechsel des Leiters der Polizeiinspektion im Wormser Rathaus vollzogen.

Der scheidende, bisherige Leiter der Polizeiinspektion Herr Frank Heinen übergibt sein Amt an seinen Nachfolger Thomas Lebkücher.

In seiner Abschiedsrede im Ratssaal des Rathauses von Worms unter dem Beisein von Polizeipräsident Reiner Hamm, Oberbürgermeister Adolf Kessel, Bürgermeister Hans-Joachim Kosubek und Landrat Heiko Sippel ging Herr Heinen auch auf die Zusammenarbeit der Polizei mit der Feuerwehr und dem Technisches-Hilfswerk ein. In der Wormser-Zeitung war zu lesen:

Zitat: „Ein großes Dankeschön richtete Heinen zum Abschied an Feuerwehr und Technisches-Hilfswerk. Es habe keine Übung und keine Einsätze gegeben, bei der er nicht auf THW und Feuerwehr hätte zählen können. Dies sei keine Selbstverständlichkeit, sagte Heinen“

Für das Wormser-THW war dies schon immer eine Selbstverständlichkeit und deshalb bedankt sich hiermit auch das THW bei Herrn Heinen für den immer guten und fairen Umgang untereinander. Das THW wünscht Herrn Heinen für die Zukunft sowohl beruflich als auch persönlich alles Gute.

Dem neuen Leiter der Polizeiinspektion Herr Thomas Lebkücher wünscht das THW viel Erfolg in seiner neuen Aufgabe und sagt auch ihm die volle Unterstützung zu.



Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: