05.10.2020, von Karl Bärsch, Pressebeauftragter

Helferin Alina Pachner verstärkt die Atemschutzgeräteträger

 

Unsere Helferin Alina Pachner hat an dem Lehrgang „Befähigung zum Tragen eines Umluft unabhängigen Atemschutzgerätes“ erfolgreich teilgenommen. Der vierwöchige Lehrgangwurde bei der Feuerwehr Worms durchgeführt. Wegen der Corona bedingten Pause konnte der Lehrgang erst jetzt im August und September durchgeführt werden.

In dem theoretischen Teil, in dem es über Einsatzgrundsätze, Unfallverhütungsvorschriften, Atmung usw. ging, wurde großer Wert auf den praktischen Umgang mit dem Atemschutzgerät gelegt. Neben dem allgemeinen Erlernen des Tragens eines so lebenswichtigen Geräts ging es auch um Themen wie:

  • Das taktische Vorgehen unter Nullsicht
  • Menschenrettung und
  • ein Notfalltraining in einem Atemschutzeinsatz

 

Der Lehrgang endete mit einer schriftlichen Prüfung und einer praktischen Belastungsprüfung. Beide Prüfungsteile konnte unsere Helferin erfolgreich abschließen. Alina Pachner verstärkt jetzt in diesen Einsatzgebiet unser Team auf insgesamt 22 befähigte Atemschutzgeräteträger im OV. Sie ist die fünfte Helferin im OV, die diese Befähigung erworben hat.

Die Helfer des OVs gratulieren Alina und wünschen ihr immer eine sichere Rückkehr bei ihren Einsätzen unter schwerem Atemschutz.

 

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: