08.05.2019, von Karl Bärsch, Pressebeauftragter

THW-Worms mit Infostand beim RheinRadeln vertreten

Am 05.05.2019 hat wieder das traditionelle „RheinRadeln“ stattgefunden. Bereits zum zehnten Mal war die Bundesstraße 9 zwischen 10:00 Uhr und 18:00 Uhr für den allgemeinen Straßenverkehr zwischen Oppenheim und Worms gesperrt. Radfahrer, Skater und Jogger hatten freie Bahn.

Am Herrnsheimer Schloss war das THW-Worms mit einem Infostand vertreten. Trotz des mäßigen Wetters, wobei es zwar nicht geregnet hatte, aber es doch recht kalt war, waren viele Teilnehmer zum „RheinRadeln“ gekommen.

So konnten einige interessante Gespräche geführt und neue Kontakte hergestellt werden.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: