09.03.2019, von Sascha Hugel

Vier neue Führer von Motorkettensägen

In einem zweiwöchigen Lehrgang absolvierten vier Helfer unseres Ortsverbandes bei der Feuerwehr Worms den Lehrgang „Führer von Motorsägen“. Zusammen mit fünf Feuerwehrmännern und einer Feuerwehrfrau wurden die rechtlichen Rahmenbedingungen und die notwendigen Unfallverhütungs- vorschriften beim Umgang mit Motorkettensägen durchgearbeitet.

Von der Theorie in die Praxis hieß an zwei Samstagen im Bürstädter Wald. An einem Biegesimulator konnten die Einsatzmöglichkeiten und -grenzen der Kettensägen bzw. die Eigenschaften der Physik verdeutlicht und erlebt werden. Verschiedene Schnitttechniken konnten sowohl am Biegesimulator, aber auch beim Niederlegen von Bäumen gelernt und trainiert werden, um die ehrenamtlichen Einsatzkräften auf eventuelle Einsätze mit Motorsägen vorzubereiten.

Nach den 26 Unterrichtseinheiten stehen unserem Ortsverband nun vier weitere Motorkettensägenführer zur Verfügung.

Wir gratulieren Christopher, Robin, Benedikt und Henry ganz herzlich!


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: