01.08.2021, von Karl Bärsch, Pressebeauftragter

Vollbrand einer Stroballenmiete in Schwabsburg bei Nierstein

THW-Worms unterstützt mit der Fachgruppe Räumen die Feuerwehr der VG Rhein-Selz

 Die Fachgruppe „Räumen“ vom THW Ortsverband-Worms war gerade zwei Tage aus dem Katastrophengebiet Ahrweiler zurück, da wurde diese Einsatzgruppe am Sonntagmorgen um 06:48 Uhr erneut alarmiert. Die Feuerwehr der VG Rhein-Selz hat um Unterstützung zu einem Strohballenbrand mit großem Ausmaß den Teleskoplader aus Worms angefordert.

Vor Ort angekommen wurde die Größe des Einsatzes erst richtig ersichtlich. Dort waren bereits fünf Feuerwehreinheiten der VG Rhein Selz, das THW-Wörrstadt und das DRK Nierstein-Oppenheim im Einsatz. Auf einem Feld zwischen den Weinbergen war eine Strohmiete von einer Fläche von 60 m auf 30 m in Brand geraten. Bis zum Zeitpunkt der beginnenden Löscharbeiten hatte sich der Brand bereits auf ca ¾ des Volumens ausgebreitet.

Die besondere Herausforderung bestand für die Feuerwehr in der Heranschaffung des Löschwassers, das nur mit Tanklöschfahrzeugen herangebracht werden konnte. Vom THW Wörrstadt wurden mehrere Wasserfaltbehälter aufgestellt, die von den vier Wassertransportfahrzeugen immer wieder aufgefüllt wurden und so als Zwischenspeicher dienten. Da sich die gepressten, aufgeschichteten Strohballen nicht einfach so löschen lassen, müssen diese in einen Teppich, einzeln auseinandergezogen und dann abgelöscht werden. Zunächst wurden mit dem Teleskoplader aus Worms, die noch nicht in Brand geratenen Strohballen auf den Wechsellader von THW-Worms und dem Wechsellader vom THW Ludwigshafen verladen und auf ein etwa 400 m weit entferntes Feld gelagert. Danach wurden die brennenden Strohballen Stück für Stück ausgelagert und zum Ablöschen für die Feuerwehr auseinandergezogen. Die ca 75 Einsatzkräfte wurden vom DRK Nierstein-Oppenheim mit Getränken und Essen versorgt.


Im Einsatz waren:

Feuerwehren:

  • 5 Feuerwehreinheiten aus der VG Rhein-Selz

Rettungsdienst (zum Eigenschutz)

  • DRK-Nieder-Olm

Versorgung:

  • DRK Nierstein-Oppenheim

Vom THW waren im Einsatz:

  • OV-Wörrstadt:Bergungsgruppe mit vier Einsatzfahrzeugen und 9 Helfer
  • OV-Ludwigshafen:  Wechsellader mit vier Helfern
  • OV-Worms:

    • Wechsellader, Tieflader, Teleskoplader, Mannschaftstransportwagen
    • Fachgruppe Räumen C mit 9 Helfer 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: