02.02.2017, von Sascha Hugel

Baufachberater bei Wasserschaden

Am 02.02.2017 kam es am späten Nachmittag zu einem Einsatz in der rheinhessischen Gemeinde Eimsheim.

Aufgrund eines erheblichen Wasserschadens wurde die Bausubstanz eines Fachwerkhauses beschädigt. Nach der Erkundung der Baufachberater des THW OV Wörrstadt und des THW Ortsverband Worms wurden Sicherungsmaßnahmen eingeleitet.

Durch die nachalamierten Einsatzkräfte musste die tragende Konstruktion, eines Teils des Gebäudes, mittels Bausprießen abgestützt werden.

An dieser Stelle auch ein herzlichstes Dankeschön für die Gute Zusammenarbeit der einzelnen Organisationen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: