20.01.2023, von Karl Bärsch, Pressebeauftragter

Ehrungen verdienter Helfer im Jahr 2022

Für 50 Jahre im Dienste der Humanität und Mitgliedschaft im THW erhielten die Ehrenurkunde:

Herbert Rupp, Anton Lukoschek und Roland Grub. (Sonderveranstaltung war am 06.05.2022)

Für 30 Jahre im Dienste der Humanität und Mitgliedschaft im THW erhielten die Ehrenurkunde:

Michaela Harsch-Weber, Christopher Trapp und Carsten Wilde

Für 25 Jahre im Dienste der Humanität und Mitgliedschaft im THW erhielten die Ehrenurkunde:

Sascha Hugel, Daniel Fuhrmann, Frank Wagner, Meik Zeuner und Silke Fuhrmann

Für 20 Jahre im Dienste der Humanität und Mitgliedschaft im THW erhielten die Ehrenurkunde:

Alexander Mayer, Marko Müller und Michael Bärsch

Für 10 Jahre im Dienste der Humanität und Mitgliedschaft im THW erhielten die Ehrenurkunde:

Sandro Weiss, Robin Vogt, Benedikt Herz, Samuel Debus, Ken Grützner, Max Grützner, Marco Fuhrmann, Julian Egli, Philip Knieling, Daniel Balz, Guido Reiter, Volkan Gönen, Sven Eberele und Klaus Feuerbach

Für besondere Verdienste im Rahmen des Einsatzes „Starkregen-Katastrophe 2021“ konnten 59 Dankesurkunde mit einer geprägten Dankesmedaille an die Helfer und Helferinnen, die im Ahrtal im Einsatz waren überreicht werden.

Hier wird auf die namentliche Nennung wegen der Vielzahl der Geehrten verzichtet.

Der Ortsverband Worms bedankt sich bei allen Geehrten für die jahrelange Treue und dem engagierten Einsatz bei unserem THW und dem ausgeführten Ehrenamt. 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: