19.05.2020, von Karl Bärsch, THW, Holger Kran, FW

Tag der offenen Tür fällt aus wegen Corona

Auch beim THW und der Feuerwehr muss wegen der Corona-Pandemie der Tag der offenen Tür ausfallen.

Der schon seit Jahren immer am Vatertag stattfindende traditionelle Tag der offenen Tür der Feuerwehr Worms-Stadtmitte und dem Technischen Hilfswerk Worms muss in diesem Jahr aus den bekannten Gründen der Corona Pandemie leider ausfallen. Beide Organisationen stehen jedoch voll und ganz hinter diesen verordneten Beschränkungen.

Auch wenn jetzt mehr und mehr Lockerungen stattfinden, ist die Ansteckungsgefahr noch nicht vorbei. Wir alle müssen immer noch sehr vorsichtig sein. Gleichwohl empfinden es alle Helfer von Feuerwehr und THW sehr bedauerlich, hat sich doch dieser Tag als sehr schöner und informativer Familientag etabliert.

Bei vielen Wormser Bürgern war dies ein fester Termin im Jahr. Am Vatertag gehen wir zur unserem THW und zu unserer Feuerwehr in die Hauptfeuerwache. Gerade Familien mit Kindern, auf die ein großes Augenmerk gelegt wird, und die sich immer in unserem großen Spielparcours mit Kistenstapeln, Karussell, Hüpfburg und vielen typischen THW- und Feuerwehrspielen sehr wohl gefühlt haben, werden diesen Tag vermissen. Aber auch die Eltern und erwachsene Besucher, die bei schönem Wetter in großer Anzahl zu uns kamen, müssen in diesem Jahr verzichten.

Bereits im letzten Jahr, lange vor der Pandemie, wurden Vorbereitungsgespräche geführt, es sollte natürlich wieder ein für die Kinder erlebnisreicher Tag und für die Erwachsenen ein informativer und unterhaltsamer Tag werden.

Natürlich war auch in diesem Jahr eine Fahrzeug- und Geräteschau mit Übungsdarbietungen geplant.

Beim THW wurde zum Jahresende 2019 ein neues Rahmenkonzept eingeführt, von dem auch der Ortsverband Worms betroffen ist. In der Folge des Klimawandels und der damit verbundenen wetterbedingten Extremlagen wie Starkregen, heftige Stürme usw., hat das THW seine Einsatzstrukturen angepasst.

Die frühere Bergungsgruppe 2, die als Ergänzungsgruppe eingesetzt wurde, wird in die neue FGr N (Fachgruppe Notversorgung und Notinstandsetzung) überführt. Zusätzlich wurde in Worms die FGr R (Fachgruppe Räumen C) aufgestellt. Gerade über diese zwei neuen Einsatzgruppen wollte das THW in der Fahrzeugschau und an den Informationsständen seinen Schwerpunkt legen und die Bürger informieren. Weitere Informationen dazu finden Sie auf dieser Homepage unter Ausstattung / Technischer Zug.

Als besonderes Einsatzgerät wollten wir den dafür eigens angeschafften neuen Teleskoplader erstmals den Bürgern vorstellen. Hierbei handelt es sich um einen teleskopierbaren Radlader, den der THW-Helferverein eigens dafür angeschafft und in leidenschaftlicher Hingabe auf THW-Anforderungen umgebaut und hergerichtet hat.

Die Feuerwehr hätte in gewohnter Form den Tag der offenen Tür schon am Mittwochabend mit der großen Fire-Party bei Musik und Leckerem vom Grill eröffnet.

Am Tag der offenen Tür sollte als Schwerpunktthema im Speziellen über die Jugendarbeit und das neue Wechselladerfahrzeug informiert werden. Auch die Jugendgruppen von THW und Feuerwehr wollten wieder mit dabei sein und mit Spiel und Spaß die Kinder begeistern. Um ihr leibliches Wohl hätte sich die Logistik-Fachgruppe des THW-Worms, die für die Stadt Worms auch die SEG-V (Schnelleinsatzgruppe-Verpflegung) stellt, gekümmert.

Wir sind überzeugt, gemeinsam wäre es wieder einen toller Familientag geworden. Selbst das Wetter hätte in diesem Jahr, allen Wettervorhersagen glaubend, wieder mitgespielt. Aber wir alle müssen und wollen zu Gunsten unserer und Ihrer Gesundheit auf diese Veranstaltung verzichten.

Wollen sie mehr über ihre Feuerwehr oder THW erfahren, wollen sie die Organisationen unterstützen oder selbst vielleicht Mitglied werden? Dann informieren Sie sich im Internet unter www.feuerwehr-worms.de oder www.ov-worms.thw.de .

Feuerwehr und THW wünschen allen Bürgern in ihrem Einsatzbereich trotz Corona einen schönen Feiertag. Wir versprechen Ihnen, im nächsten Jahr wollen wir wieder für Sie diesen Tag gestalten.

Ihr THW-Worms

Ihre Freiwillige Feuerwehr Worms-Stadtmitte


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: