Verein der Helfer und Förderer des Technischen Hilfswerks e.V. Worms

Vorstand:

1. Vorsitzender: Carsten Wilde
Stv. Vorsitzender: Klaus-Peter Fuhrmann
Schatzmeister: Karl Bärsch

 

Eingetragen im Vereinsregister des Amtsgerichtes Mainz Nr. 10762

Vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt

 

Die Bundesanstalt Technisches Hilfswerk ist die Katastrophenschutzorganisation des Bundes. Dem THW gehören über 75.000 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, die in 665 Ortsvereine organisiert sind, an. Ferner beschäftigt die Bundesanstalt ca. 900 hauptamtliche Mitarbeiter in den Verwaltungen. Diese Voraussetzungen macht das THW einzigartig - es gibt keine vergleichbare Organisation des Staates.

Ein großes Problem der ehrenamtlichen Helfer ist die finanzielle Situation des THW. Die Mittel, die der Bund für das THW bereitstellt, reichen für Ersatz- und Neuinvestitionen nicht aus. Aus diesem Grund haben bereits im Jahr 1986 aktive und engagierte Helfer des Ortsverbandes Worms den "Verein der Helfer und Förderer des Technischen Hilfswerks e.V. Worms" gegründet.

Ein wichtiges Ziel dieser Vereinigung ist die Beschaffung von ergänzender oder zusätzlicher Ausstattung für unseren ansässigen THW-Ortsverband, um eine optimale örtliche Gefahrenabwehr betreiben zu können. Im Laufe der Jahre hat unser Förderverein viel erreicht. So befinden sich derzeit 4 Fahrzeuge in der THW-Unterkunft, deren Anschaffung der Förderverein ermöglicht hat.

Die örtlichen Helfervereine schließen sich überörtlich zu den Landeshelfervereinigungen zusammen. Die Dachorganisation ist die THW-Bundesvereinigung e. V. Die Helfervereinigungen sind die Lobbyisten der Bundesanstalt THW. Viele Vorsitzende in den Landesvereinigungen sind Landtagsabgeordnete. Im Vorstand der Bundesvereinigung befinden sich zahlreiche Bundestagsabgeordnete.

Die Ergebnisse der Bundesvereinigung können sich sehen lassen: Einführung einer Unfallversicherung für alle THW-Helfer, Einführung der Öffentlichkeitsarbeit über das THW, Unterstützung der Jugendarbeit für die Nachwuchssicherung, bundesweite Kameradschaftshilfe für Helfer, die in Not geraten sind - um nur einige Erfolge zu nennen.

Übrigens: Unser Carsten Wilde aus Worms ist als Landesschatzmeister im Vorstand der Landesvereinigung Rheinland-Pfalz vertreten. Der Vorsitzende ist Herr Heinz-Hermann Schnabel, Mitglied des rheinland-pfälzischen Landtages.

Spenden sind bei uns gut aufgehoben. Wenn Sie unsere ehrenamtliche Arbeit unterstützen möchten, wären wir über eine Spende sehr dankbar.

Unsere Bankverbindung ist die

Volksbank Alzey-Worms eG
IBAN: DE10 5509 1200 0003 100 00
BIC: GENODE61AZY

Da wir vom Finanzamt als gemeinnütziger Verein anerkannt sind, sind wir berechtigt, Ihnen eine Zuwendungsbestätigung (früher Spendenbescheinigung) auszustellen. Helfen Sie uns, damit auch wir helfen können!!!!!

Carsten Wilde

Bild von Carsten  Wilde stv. Ortsbeauftragter Carsten Wilde 1. Vorsitzender des Helfervereins E-Mail: